Kaufen Sie Jeans und Handys. Buchen Sie Kurztrips und Lastminutereisen. Bei Alles Online Kaufen finden Sie dafür alle Shops. Von der Digitalkamera über dem Urlaub bis zu Bücher und Zeitungen. Auch Schuhe, TFT Displays und Hardware kaufen Sie einfach, schnell und zuverlässig.
zurück zum Content


Versteigerungen im Netz – Vorteile einer neuen Vertriebsmethode

E-Commerce und Online-Auktionen gehörten zu den ersten Bereichen, die im Internet die größten Erfolge eingefahren hatten. Zuerst war der Markt sehr fragmentiert und hat sich erst im Laufe der Jahre vervollständigen können. Heute sind aber globale Player auf dem Markt, die jedoch über regionale Seiten verfügen. So gibt es zum Beispiel regionale Seiten, die Versteigerungen in Österreich anbieten und Anbieter, die das gleiche Service mit einer deutschen Domain für Kunden in Deutschland offerieren. Jeder Markt hat trotz einem globalen Zugriff immer noch lokale Eigenheiten, auf die es einzugehen gilt. Der Online Handel funktioniert hier sehr ähnlich und geht beim Verkauf der Produkte bewusst auf die Besonderheiten der regionalen Betreuung seiner Kunden ein. Ganz besonders deutlich wird das bei Anbietern wie Amazon, die auch regionale Produkte im Programm haben und diese bewusst für den Kunden hervorheben. Online Auktionen bieten aber genauso wie der Online Handel zahlreiche Vorteile für den Kunden. Wir wollen im Anschluss auf die wichtigsten Punkte näher eingehen. Die Ähnlichkeiten sind verblüffend und unterscheiden sich zum Teil nur in Details.

Vorteile von Online Auktionen

In erster Linie bietet Online Aktivität immer den Vorteil der verbesserten Annehmlichkeiten. Wer möchte nicht lieber alles von der Couch aus betreiben können und spart sich den anstrengenden Weg in das nächste Geschäft auf der Straße. Darin üben sowohl der Online Handel wie auch die Online Auktionen die gleichen Vorteile der Marktkräfte auf den Kunden aus. Diese Annehmlichkeit ist gleichzeitig der wichtigste Vorteil im Kampf um den Kunden. Das ist vermutlich auch der Grund, warum die Anbieter alles daransetzen, dass der Kunde so leicht wie möglich bestellen kann.

Keine Öffnungszeiten als Wettbewerbsvorteil

Hohe Transparenz zeichnet einen erfolgreichen Mitbewerber aus. Von der Begutachtung der Waren auf der Webseite bis zum Bestellvorgang sollen nur wenige Klicks die Kaufentscheidung bringen. Je weniger ein Kunde während des Prozesses von der Kaufentscheidung abgelenkt wird, desto erfolgreicher wird sich das Geschäftsmodell auch durchsetzen können. Ein weiterer Vorteil liegt in der ständigen Öffnungszeit des Webshops. Auch hier macht es keinen Unterschied, ob es sich um eine Auktion im Netz oder dem Kauf eines Produktes im Internet handelt. Der Webshop richtet sich nun einmal nicht an Öffnungszeiten.